Holzfenster verleihen Ihrem Haus Wärme und Geborgenheit

Holz ist natürlich, besitzt hervorragende Dämmeigenschaften und steigert zugleich das Wohlbefinden. Fenster aus Holz sehen nicht nur gut aus, sie besitzen auch die Fähigkeit, die Luftfeuchtigkeit zu regulieren. Nicht umsonst verfügen Gebäude mit Holzfenstern ausnahmslos über ein angenehmes Raumklima.

Ein weiterer Wohlfühlfaktor ist die schöne und einzigartige Optik. Holz strahlt Gemütlichkeit und Behaglichkeit aus, zudem können Holzfenster je nach Geschmack mit Lasuren oder Lacken individuell gestaltet werden. Holzfenster werden sowohl im Neu- als auch im Altbau eingesetzt, vor allem bei historischen Gebäuden tragen sie dazu bei, den ursprünglichen und originellen Charakter zu bewahren.

Holzfenster-Energiesparen mit ODC Systems

Energiesparen ist das Schlagwort im heutigen Bauwesen, deswegen wird die Rolle von Fenstern mit erhöhtem Wärmeparameter immer bedeutungsvoller. Diese Fenster ermöglichen es an den Energiekosten von Wohnung oder Haus zu sparen. Die Firma ODC Systems legt diesbezüglich großen Eindruck auf die Reduktion der Wärme-und Lärmparameter. Diese wird durch die Vergrößerung von Bebauungstiefen bei Profilen und der Vergrößerungszahl in den Konstruktionselementen durch die Verwendung von drei Dichtungen möglich.

Solche Vorrichtungen ermöglichen die Verwendung von einer breiteren und dadurch bedingt noch stärker wärmeisolierenden Zweikammerglasscheibe. Dasselbe System kann selbstverständlich auch bei Alu-Fenstern oder Kunststoff-Fenstern eingesetzt werden. An steigenden Energiepreisen kann man sowieso nichts ändern. Wohl aber an den Fenstern. Müssen diese ausgewechselt werden, so ist es gut zu wissen, dass sich moderne Qualitätsfenster schnell bezahlt machen. Bei richtiger Pflege ist die Qualität von Holz-Fensterrahmen auch nach vielen Jahren noch besonders gut.

Vorteile Holzfenster

Holzfenster stehen in Sachen Sicherheit, Energieeffizienz und Schallschutz, Fenstern aus anderen Materialien gefertigt in nichts nach. Sie meistern die wichtigsten Aufgaben moderner Bauelemente einwandfrei. Aber auch bei der Gestaltung der Räume ist Holz als Material unschlagbar. Ob aus Meranti, Kiefer, Eiche, Lärche oder Eukalyptus, die große Auswahl an Holz-Profilen erfüllt spezielle Vorlieben und berücksichtigt auch bauliche Vorgaben der Immobilie.

Dank seiner guten Wärmedämmung ist Holz heute wie früher ein beliebter Baustoff für Fenster und Türen. Versehen mit passenden Griffen, Beschlägen und einem energiesparenden ODC-System bleiben keine Wünsche offen.

Fazit: Trotz seiner Behandlungsbedürftigkeit ist Holz nach wie vor ein äußerst beliebter Baustoff. Vor allem seine Natürlichkeit und Umweltfreundlichkeit lässt Hausbesitzer immer wieder auf diesen Werkstoff zurückgreifen. Holz besitzt neben seiner Natürlichkeit noch mehrere Eigenschaften, die es so sympathisch machen. Holz strahlt eine angenehme Atmosphäre aus, außerdem wirkt es entspannend und beruhigend.

Holzfenster sind eine lohnende Investition!